Neuigkeiten

15.10.2019, 06:00 Uhr
Europawahl
Garlstedt, den 13.05.2019 Europaabend in Garlstedt
Anlässlich der Europawahl hatte die CDU Garlstedt erstmals zu einem Europaabend eingeladen. Der Vorsitzende des Ortsverbandes freute sich über viele interessierte CDUMitglieder, Gäste aus der Ortschaft sowie den Kreisvorsitzenden der Jungen Union Johannes Kempff und den Kreisvorsitzenden der Europa Union Marcus Oberstedt. Nach Ansicht der Garlstedter Christdemokraten ist das Thema „Europa“ für viele Menschen sehr weit weg. Daher hatte man sich zum Ziel gesetzt Europa nach Garlstedt zu holen, indem man sich mit europäischen Themen in der Ortschaft befasste und mit dem Europaabgeordneten David McAllister diskutierte. Doch bevor man sich den euopäischen Themen widmete, gab es ein umfangreiches europäisches Buffet mit Spezialitäten und Köstlichkeiten aus 10 verschiedenen europäischen Ländern, liebevoll zubereitet von Brigitte Matthes und ihrem Team. Im Anschluss berichtete zunächst Ortsvorsteherin Marie Jordan darüber, dass der Umbau des ehemaligen Kühlhauses zu einem Dorfzentrum nur durch eine EU-Förderung möglich geworden sei. Hiernach stellte der Vorsitzende des Garlstedter Vereins Naturkultur e.V., Darko Mitevski, die Arbeit des Vereins im Bereich der internationalen Jugendarbeit dar und wie hierbei auch immer der Kontakt zur lokalen Gemeinde gesucht werde. Dann sprach David McAllister und er schaffte es in seinem Eingangsreferat alle relevanten EU-Themen in nachvollziehbarer Weise darzustellen. Vom Umgang mit Orban, dessen Partei von der EVP suspendiert wurde, über Bürokratie zum Brexit erklärte er zu jedem Thema seine Position und es gelang ihm, auch bei unangenehmeren Themen, seine Begeisterung für die europäische Union deutlich zu machen. In der anschließenden Fragerunde gab es viele interessierte Fragen zu unterschiedlichen Themen, wie der fehlenden Gesetzgebungskompetenz des Parlamentes und Nord Stream 2 und McAllister nahm sich mehr Zeit als zuvor geplant um diese zu beantworten. Der Vorsitzende Klaus Seidelmann sagte im Anschluss: „Wir freuen uns, dass sich David trotz seiner vielfältigen Termine die Zeit nimmt, auch zu einem Ortsverband zu kommen. Die lebhafte Diskussion hat gezeigt, dass das Interesse an der EU da ist. Es ist an uns, das Thema immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, damit am 26.5. viele Menschen zur Wahl gehen!“ (Auf dem Bild: Klaus Seidelmann, David McAllister, Marie Jordan Darko Mitevski (vlnr))